Freitag, 11. Juni 2010, 19:30 Uhr

Ort: Mensa HBK, Johannes-Selenka-Platz 1
VeranstalterInnen: AStA HBK BS und AStA TU BS im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche des fzs „festival contre le racisme“

Zum Inhalt:

“bunt gegen braun” – so könnte das Motto lauten, wenn in der HBK Braunschweig die Satelliten-OB beim Festival contre le racism an den Start geht. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend an diesem kreativen Örtchen (die Mensa!) und hoffen auf zahlreiche Darbietungen eurerseits…

Was ist die Offene Bühne?
Vorhang auf und DRAUF!

All ihr Lieder- und Quatschmacher, Improvisierer und Schauspieler, Dichter, Denker, Experimentierer und -hibitionisten, Rampensäue und Bühnenferkel. Und all ihr schüchternen Dilettanten, die schon immer drauf standen, aber noch nie draufstanden und das vor einem netten Publikum mal ausprobieren möchten: auf zur nächsten offenen Bühne! keine technik! keine scheu! mutige dilettanten herzlich erwünscht!

So unbeschwert und heiter lädt die Offene Bühne experimentierfreudig und begeisterungsfähig zu ausgiebigen (aber niemals langweiligen!) Abenden sonst in die Braunschweiger Kaufbar ein. Hier ist wirklich keine Scheu geboten… wir freuen uns über alles und jeden, derdiedas den Mut zusammenrafft, sein Talent auf die Bretter zu werfen. Und sei’s auch noch so klein.

P.S.: Vielleicht erinnert ihr euch noch an die letzte offene Bühne im Dezember im besetzten Audimax? Dort war eine richtig grandiose Partystimmung!

Wir freuen uns auf euch! Wer ist dabei? Voranmeldungen müssen nicht sein, eine kleine Rückmeldung an orga@ob-bs.de wäre allerdings super, um schonmal einen Überblick zu bekommen.

…zurück



Datenschutzerklärung